UMROL 1000

Pinolenaufwickler für Ringe und Trommeln

Große Kabeltrommeln per Knopfdruck aufwickeln

Funktionsweise

Mit diesem motorisch angetriebenen Pinolenwickler können Wickelgüter wie Kabel, Schläuche, Stahlseile usw. auf Ringe oder Leertrommeln gewickelt werden, mit entsprechendem Zubehör gleichzeitig auf Länge gemessen und abgeschnitten werden.

Die aufzuwickelnde Leertrommel wird an die Aufnahmestelle gerollt. Die vorher geöffneten Pinolenarme werden dann per Knopfdruck durch den Bediener zusammen- und auf die entsprechende Übernahmehöhe gefahren. Nach der Klemmung der Trommel durch die Pinolen werden diese hochgefahren in die Auftrommelposition. Am Bedienpult kann nun die Trommel vorwärts oder rückwärts im Handbetrieb gedreht werden. Vor dem Wickeln im Automatikbetrieb wird die Schnittlänge an der Tastatur des kabelmat-Vorwahlzählers ME40 eingestellt. Beim automatischen Wickelbetrieb wird die vorgewählte Länge aufgewickelt. Der Antrieb fährt entsprechend der Potentiometereinstellung am Bedienpult die Länge ab und stoppt nach Erreichen der Länge von selbst, Sanft-Start und Sanft-Stopp des Antriebes entsprechend der eingestellten Rampen. Zusätzliche Schleichgangfunktion im Vorwahlzähler wird einmalig eingestellt. Nachdem das Wickelgut abgeschnitten und das Ende fixiert ist, wird die Trommel wieder per Knopfdruck abgesenkt, aus der Maschine gerollt und abtransportiert.

Grundausstattung

  • Stahlprofilrahmen mit zwei bremsbaren Lenkrollen und zwei Bockrollen oder stationär auf dem Boden verschraubbar

  • Griffe zum Verschieben

  • Manuell bedienbarer Verlegeschlitten, vorbereitet zur Aufnahme von Zusatzgeräten wie Längenmessgeräten, Materialabschneidern sowie einer automatischen Verlegeeinrichtung

  • Sehr einfache und bequeme Wickelgutträgeraufnahme mit elektromotorisch betätigten Pinolenarmen

  • Die Funktionen Heben/Senken sowie Spannen/Öffnen der Pinolen per Tastendruck

  • Verschiedene Konen für Trommelkernbohrung sind aufsteckbar

  • Aufnahmevorrichtung für Wickelköpfe (Schnellwechselsystem)

  • Bedienpult mit Not-Aus Taste ist ergonomisch im Grundrahmen integriert

  • Zusatzbedienpult zur Positionierung der Pinolenarme und Trommelmitnahme sowie Not-Aus Funktion

  • Wickelantrieb durch Getriebemotor mit stufenloser Drehzahlregelung sowie Sanftanlauf

  • Rechts-Links-Lauf des Wickelantriebes im Tippbereich

  • Schutzhaube für UMROL (für CE erforderlich)

Empfohlene Ausrüstung

  • Rollenkäfige vor und nach dem Längenmessgerät

  • MESSBOI 40 BVE Längenmessgerät mit Vorwahlzähler für Wickelgüter bis 30 mm Außendurchmesser oder

  • MESSBOI 80 Längenmessgerät mit Vorwahlzähler für Wickelgüter bis 50 mm Außendurchmesser

  • Manuell, pneumatisch oder hydraulisch betätigte Schneideinrichtung zum Abschneiden des Wickelgutes

  • Automatische Verlegung, bestehend aus Getriebemotor mit Drehzahlregler

  • Reibschlüssige Trommelmitnahme mit Hülse zum einfachen Einspannen der Trommel ohne Mitnehmerbolzen

Weitere Zusatzeinrichtungen auf Anfrage

Technische Daten

UMROL 1000 AUF 2025.000

Länge
2135 mm
Breite
1770 mm
Höhe
2245 mm
Gewicht
ca. 1100 kg
Trommel-Ø
400 - 1000 mm (DIN 46391)
Trommelbreite
120 - 710 mm
Trommelgewicht
max. 600 kg
Wickelantriebe wählbar
(Sonderdrehzahlen auf Anfrage)
75 min¹ (2,2 kW) oder 130 min¹ (4,0 kW)
Einlaufhöhe des Wickelgutes
ca. 1230 mm
Verlegeweg
ca. 700 mm
Durchlaufrichtung
von rechts nach links

Unser Newsletter


Ihre Vorteile

  • Als Erstes die neusten Angebote
  • Nächsten Messen und Events
  • Produktentwicklungen & -neuheiten
  • Neusten Videos und Downloads