MOTROL 500

Ring- und Spulenaufwickelmaschine für Wickelkopf-/ Spulen-Ø max. 500 mm

Kompakt mit hohem Bedienkomfort

Funktionsweise

Mit diesem motorisch angetriebenen Ring- und Spulenwickler können Wickelgüter wie Kabel, Rohre, Schläuche, Stahlseile, Kunststoffprofile usw. auf Ringe oder Leerspulen gewickelt, gleichzeitig auf Länge gemessen und abgeschnitten werden.

Grundausstattung

  • Grundmaschine als selbsttragende, verwindungsarme Schweißkonstruktion mit zwei bremsbaren Lenk- und Bockrollen oder vier bremsbaren Lenkrollen

  • Wickelantrieb erfolgt durch Getriebemotor über Kette

  • Drehzahlregelung ist stufenlos einstellbar mit Sanftanlauf

  • Der Wickler ist für die Aufnahme von Ringwickelköpfen oder Spulenwickelachsen vorbereitet

  • Manuell bedienbarer Verlegeschlitten, vorbereitet zum Aufbau von Zusatzgeräten wie Längenmessgeräten und Materialabschneidern sowie Rollenführungen

  • Schaltschrank im Maschinenrahmen eingebaut

  • Bedienpult mit Not-Halt ist ergonomisch im Grundrahmen integriert

  • Schutzhaube mit Sichtfenster zur Seite verschiebbar (für CE erforderlich)

  • CE-Konformitätserklärung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

  • Rollenkäfige vor und nach dem Längenmessgerät auf das Wickelgut einstellbar
    Je nach Anforderung in verschiedenen Ausführungen erhältlich

  • Längenmessgerät MESSBOI 40 BVE oder MESSBOI 40 Band mit Vorwahlzähler für Wickelgüter bis 25 mm Außendurchmesser

Empfohlene Ausrüstung

  • Automatische Verlegung

  • Manuell oder pneumatisch betätigte Schneideinrichtung

  • Rollenvorschub

  • Ringwickelkopf

  • Spulenwickelachse

  • Konformitätsbewertung / MID (ehem. Ersteichung)

  • Dateninterfacemodul

  • Etikettendrucker

  • Konformitätsbewertung des Längenmessgerätes mit zusätzlichen Ein- und Auslaufrollenkäfigen durch die deutsche Eichbehörde

Weitere Zusatzeinrichtungen auf Anfrage

Technische Daten

MOTROL 500 0674.000

Motrol 500 Ring-und Spulenaufwickelmaschine

Länge
1500 mm
Breite
900 mm
Höhe
1400 mm
Farbe
RAL 7005, mausgrau
Gewicht
ca. 290 kg
Wickelkopf-/ Spulen-Ø
max. 500 mm
Spulenbreite
(je nach Spulenwickelachse)
max. 290 mm
Spulengewicht
(je nach Spulenwickelachse)
max. 100 kg
Wickelgut-Ø (abweichend bei Konformitätsbewertung)
1 - 25 mm
Wickelantriebe wählbar
(je nach Anforderung)
140 min (0,75 kW) oder 240 min (1,5 kW)
Elektrischer Anschluss
230 V / 50 Hz oder 400 V / 50 Hz
Verlegebreite
max. 270 mm
Einlaufhöhe
ca. 1100 mm
Durchlaufrichtung
von rechts nach links
Länge bei geöffneter Schutzhaube
ca. 2100 mm

Videos

Produkt-Video

Unser Newsletter


Ihre Vorteile

  • Als Erstes die neusten Angebote
  • Nächste Messen und Events
  • Produktentwicklungen & -neuheiten
  • Neuste Videos und Downloads